Neujahrskonzert 2024

Neujahrskonzert 2024

Neujahrskonzert mit dem Ballhausorchester Wien 5. Jänner 2024 im pfarrkultursaal Absdorf Absdorf startet fulminant ins neue Jahr Das Neujahrskonzert am 5.1.2024 im pfarrkultursaal wurde wieder zu einem fulminanten Start in das neue Jahr für alle Besucherinnen und Besucher. Der Kultur- und Verschönerungsverein engagierte das Ballhausorchester Wien, das nach der Begrüßung durch Obmann Leopold Fischer und Obmann-Stv. Bianca Wojta mit einem Stück von Mozart sein Programm begann. Die Sopransolistin Eva Maria Amann brillierte mit einer Arie in einem weiteren Stück von Mozart sowie Stücken von Franz Lehar und Antonin Dvorak. Martin Först am Cello führte gleichzeitig souverän durch das Programm. Nach der Pause kamen alle LiebhaberInnen von Stücken der Strauss Familie auf ihre Rechnung. Neben der Ouvertüre zur Operette „Die Fledermaus“ erklangen der Walzer Feenmärchen, die Polka „Knall und Fall“ sowie der Kaiserwalzer. Ebenfalls im zweiten Teil brachte Ferdinand Steiner mit einem Solo an der Klarinette mit der Konzert-Fantasie über Motive aus der Oper „Rigoletto“ von Giuseppe Verdi das Publikum zu Begeisterungsstürmen. Das Publikum forderte drei Zugaben und erfreute sich dadurch unter anderem an der heimlichen Hymne Österreichs – dem Donauwalzer – und dem Radetzkymarsch.   Sowohl in der Pause als auch im Anschluss an das Konzert genossen die Besucherinnen und Besucher das ausgezeichnete Buffet und man kam bei einem Glas guten Wein ins Gespräch....
Veranstaltungsprogramm 2024

Veranstaltungsprogramm 2024

  Veranstaltungsprogramm 2024 Der Kultur- und Verschönerungsverein hat für das Jahr 2024 ein Programm mit allen Veranstaltungen in Absdorf für Sie zusammengestellt. Ein großes Dankeschön an alle Vereine und Organisationen für die gute Zusammenarbeit....
3. Absdorfer Kinotage 19. bis 21. Oktober

3. Absdorfer Kinotage 19. bis 21. Oktober

3. Absdorfer Kinotage von 19. bis 21. Oktober 2023 im Pfarrkultursaal Von 19. bis 21. September verwandelte sich der Pfarrkultursaal in einen Kinosaal. An drei Abenden war Programmkino in Absdorf zu erleben. Gezeigt wurden die Filme „Corsage“, „Der Fuchs“ und „Griechenland oder der laufende Huhn“. Am Samstagnachmittag belebten viele Kinder den Saal, die gespannt den „Geschichten vom Franz“ folgten. Das Filmprojekt zur Förderung des europäischen Films wird von der Europäischen Union gefördert und wurde von den Kinogästen sehr gut angenommen....